Unsere Themen:

Radio.Freischütz vom 16.04.2020

Freischütz Festsaal
16.04.2020, 19:00–20:00 Uhr
Verbindung wird hergestellt ...

Schlakks&Opek&Razzmatazz

Live geht‘s bei Schlakks, Opek und Razzmatazz ziemlich zur Sache. Die selbst ernannten „Fraktus des Rap“ empfehlen ein paar Dehnübungen, bevor es los geht. Denn das Ding wird zusammen gefeiert und nicht alleine auf der Bühne. Die warmen Widerworte von Schlakks, dazu Opeks Drums und die Cuts von Razzmatazz. Drei Freaks auf der Bühne mit ‘nem dicken Pfiff auf Genre-Dogmen, unbeeindruckt von Hypes, die kommen und gehen. Und zwischen Ausrasten, Zelebrieren und leisem Lächeln kann man auch mal zur Träne ansetzen, die sich in den Schweiß mischt und mit ‘nem HighFive wieder aufgefangen wird. Rap ohne Männlichkeitswahn und ohne Grenzen, der zwischen den Welten schwimmt und doch ganz genau weiß, wo er hingehört. Was dabei raus kommt ist wahrscheinlich die persönlichste Musik, die im Club laufen kann und die tiefgründigste Musik, die Festivalbühnen abreißt. Kommt zur Show. Sonst gucken wir alle irgendwann nur noch RTL2…

http://schlakks.de/

Dabei sein?

Komm in den Video-Chat!

Unterstützer werden?

Visuell und akustisch, Bild und Ton, Unterhaltung und Bildung. Hier findet Ihr unseren Kultursender: das Radio.Freischütz. Bis zu dreimal die Woche werden hier einzigartige Kultur- und Musikformate gestreamt, die Euch Zuschauern zu Hause eine Abwechslung in den Quarantäne-Alltag bringen. Live und exklusiv aus dem historischen Festsaal im Freischütz Schwerte.

Das Angebot soll dabei helfen, die soziale Distanzierung zu überbrücken, die lokalen Netzwerke zu stärken und vor allem die Dortmunder Kultur- und Kreativwirtschaft zu fördern. Wir wollen sowohl bekannten, als auch unbekannten Künstlern hiermit eine visuelle Plattform geben. Ein Kulturangebot aus der Region für Zuhause – Slams, Lesungen, Entertainment, Konzerte, DJ-Sets und weitere musikalische Formate.

Der Zugang zum Stream ist kostenlos. Eine Programmübersicht der nächsten Woche findet Ihr unten. Darüber hinaus würden sich alle Akteure, die dieses Format ermöglichen und sich dafür einsetzen, sehr über eure Spenden freuen. Dazu einfach den Spenden-Button benutzen.

Interessierte Kreative, die gerne selber einmal im Festsaal des Freischützes spielen möchten, können sich gerne jederzeit an uns wenden via live@neovaude.com.

Teilen, unterstützen und vor allem: Enjoy the show!

 

Programmübersicht:

Donnerstag, 16. April, 19-20 Uhr – Schlakks& Opek&Razzmatazz, Livekonzert

Sonntag, 19. April, 17-19 Uhr – Hans-Jürgen Pöschko & Florian Pöschko, Singer und Songwriter

Dienstag, 21. April, 19-20 Uhr – Noah Appelhans, Livekonzert

 

Vielen Dank an alle beteiligten Partner für die Umsetzung dieses Formats! Mit dabei die muto Heimatgastronomie und die B+B Veranstaltungstechnik.