Unsere Themen:

„Messe 4.0 – Wege aus der Corona-Krise“

Work Inn / Marketing Club
28.05.2020, 18:00 Uhr
Verbindung wird hergestellt ...

Am 28. Mai lädt der Marketing Club zum Live-Stream „Messe 4.0 – Wege aus der Corona-Krise“ ein.

Im Live-Talk tauschen sich Christian Plothe (Geschäftsführer der Messe Dortmund GmbH), Markus Rall (Inhaber viality AG) und Markus Drengenberg (Inhaber Marco Messebau GmbH & Co. KG) darüber aus, wie die Messewirtschaft die Krise überstehen kann und wie es in Zukunft weitergehen kann.

Werden Messen in naher Zukunft erstmal nur noch digital umgesetzt oder unter welchen Voraussetzungen und Sicherheitsvorkehrungen können sie auch analog stattfinden?

Wie müssen sich Standkonzepte verändern und welchen Rat geben uns die Experten, um unsere eigenen Messeauftritte oder die Hausmessen zukünftig erfolgreich umzusetzen?

Welche hybriden Formate sind denkbar und sinnvoll, um die Messewirtschaft zukunftsfähig zu machen?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen können wir Ende des Monats live verfolgen. Wer schon vorab Fragen stellen oder Anregungen teilen möchte, kann uns gerne schreiben (info@mc-dortmund.de). Ansonsten ist während des Streams die Chat-Funktion aktiviert.

Der Stream ist eine Produktion von Impulswerk (Link: impuls-werk.de), der aus dem Work Inn Campus (Link: workinn.de/dortmund-campus) live gestreamt und auf der Plattform von Neovaude live übertragen sowie von STRATEGIEX (Link: strategiex.de) moderiert wird.

Vielen Dank an unsere Mitglieder, für die Gemeinschaftsproduktion des Marketing Club Dortmund!

Geschäftsstelle:
Lena Buchwald, Am Rombergpark 31a, 44225 Dortmund
Tel.: 0231-3176905 / E-Mail: info@mc-dortmund.de / Homepage: mc-dortmund.de